Quartierverein Hottingen

 

Willkommen in Hottingen!

Ob Sie in Hottingen wohnen, arbeiten oder sonst einen engen Bezug zum Quartier haben, ist der Quartierverein gerne ein Anspechspartner für Sie zu allen Fragen rund um das Quartier. Der Quartierverein fördert das aktive Zusammenleben der Bevölkerung in ehrenamtlicher Tätigkeit mittels öffentlicher Veranstaltungen, Information und als Schnittstelle zwischen Behörden und der Bevölkerung.

Hottingen 1900
Arterpark 1900. (Quelle: Bildersammlung ETH Zürich)


Arterpark 2019. (Quelle: QV Hottingen)

 

Wollen auch Sie das Leben in Hottingen aktiv mitgestalten?

In gut schweizerischer Tradition ist das öffentliche Leben in Hottingen auch geprägt vom persönlichen Einsatz seiner Einwohner. Verschiedene Arbeitsgruppen zu den Themen wie Wohnungsbau, Verkehr und Schulwesen agieren als direkte Ansprechspartner für die Behörden und sorgen mit für eine angemessene Berücksichtigung der Bevölkerung in städtischen Planungsvorhaben.

Sie finden den Kontakt zum Quartierverein für Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe oder im Vorstand, genauso wie den Antrag auf eine Mitgliedschaft auf dieser Seite unter Kontakt.

Karte Hottingen

Weitere Informationen finden Sie im Jahresbericht 2020 und in den Statuten des Vereins.

Aus der Serie zum Zwingli-Jahr (Teil 7, vom 12. Oktober 2019) des Tagesanzeigers ein Stadtrundgang im Kreis 7.

Quartierinfos


Petition für die Wegschaffung des Selecta-Automaten am Römerhof
Der neue Selecta-Automat am Römerhof stört. Er dominiert optisch den Platz, ohne einen Mehrwert fürs Quartier zu erbringen. Er konkurrenziert den Kiosk beim Dolderbähnli, von dem eine ganze Familie lebt. Er verführt Kinder auf dem Schulweg zu ungesunden Einkäufen. Und er nimmt Raum ein, der für ein nichtkommerzielles Quartierleben benötigt wird. Eine engagierte Römerhof-Anwohnerhin hat eine Petition ins Leben gerufen, die die gänzliche Wegschaffung des Automaten fordert. Die Unterschriftensammlung ist in vollem Gange. Die Mitglieder des Quartiervereins werden ermuntert, sich ebenfalls daran zu beteiligen. Unterschriftsbogen PDF

Resultate des Mitwirkungsprozesses zu ‘Mobilität und Stadträume’ veröffentlicht
Im letzten Jahr hat das Tiefbauamt der Stadt Zürich einen Mitwirkungsprozess zu den Themen Mobilität und Stadträume durchgeführt. Dabei stand die Frage im Zentrum, wie Mobilität und Stadträume 2050 aussehen sollen.

Vorstand

Barbara Känel Co-Präsidium
Florian Steiner Co-Präsidium
Martin Sturzenegger GZ Hottingen
Michael Müller Bauwesen
Julia Kuske Musik im Quartier
Fredi Masson Bauwesen
Claude Fornallaz Rechnungswesen

VEREINSINFORMATIONEN


Jahresbericht 2018

Mitgliederversammlung 2018
Am 20. März 2018 fand die Mitgliederversammlung des Quartiervereins im Hottingersaal statt. Rund 70 Mitglieder besuchten die Veranstaltung. Protokoll 2018 (PDF)