FÜHRUNG DURCH DIE OASE DES VEREINS FÜR VOLKSGESUNDHEIT AM ZÜRICHBERG

Freitag, 18. September 2020

Dauer: ca. 2.5 Stunden inkl. Imbiss „essbares Hottingen“


Der Verein für Volksgesundheit Zürich VGZ erwarb um 1900 ein weitläufiges Areal. Das Luft- und Sonnenbad Zürichberg erfreute sich bis in die 1970er Jahre grosser Beliebtheit. Geblieben sind u.a. der HerbaDea-Kräutergarten, eine riesige Wiese und geschichtsträchtige Gebäude.


Der Künstler, Koch, Stadt- und Landschaftsgärtner Maurice Maggi führt uns durch das Gelände des VGZ und stellt die facettenreiche Geschichte und Pflanzenwelt des ehemaligen Luft- und Sonnenbades Zürichberg vor.


Treffpunkt: 17.30 Uhr Haltestelle Susenberg (Tram 6)
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 12. September 2020 an.


Geben Sie uns via E-Mail oder am Telefon bei B. Känel (044 381 90 47) Name, Adresse oder Telefonnummer (Vorschift BAG Corona-Virus) an:
barbara.kaenel@hottingen.ch


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

FLYER PDF