AG Verkehr Hottingen / Hirslanden

Die Arbeitsgruppe Verkehr Hottingen / Hirslanden – Ein Ansprechpartner für Sie bei Verkehrsfragen.

Für Fragen und Bemerkungen zu aktuellen Situationen können Sie gerne eine Meldung mittels des untenstehenden Formulars hinterlassen. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihr Anliegen zu besprechen und allenfalls auch für die Arbeitsgruppe zu traktandieren.

Die Protokolle vergangener Sitzungen finden Sie ebenfalls weiter unten auf dieser Seite.

Protokoll AG Verkehr:


Römerhofplatz
Im März 2021 haben wir Sie über die bevorstehenden Arbeiten der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) für den Bau der neuen Gleisanlage informiert. In diesem Zusammenhang wird nun ab Montag, 12. April 2021 die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Asyl-/Klosbachstrasse angepasst. (PDF) Die Überfahrt über die Kreuzung auf der Klosbachstrasse wird temporär gesperrt. Eine Übersicht der Verkehrsführung finden Sie auf der Rückseite dieses Schreibens oder auf der Projekthomepage www.stadt-zuerich.ch/roemerhofplatz.

BaustellenINFO Römerhofplatz 3
Ende März beginnen die Aushub- und Werkleitungsarbeiten für die neuen Gleistrassen der 3. Gleise. Die VBZ starten ab Montag 12. April 2021 mit Gleisbauarbeiten. Die Gleise in neuer Lage werden in drei Etappen verlegt, verschweisst und einbetoniert. In den Nächten 12./13. und 13./14. April 2021 werden die Beläge entlang den bestehenden Tramgleisen geschnitten. Diese Arbeiten sind lärmintensiv. Infolge der beengten Platzverhältnisse, des hohen Verkehrsaufkommens und dem Trambetrieb können sämtliche Arbeiten nur in der Nacht in den Trambetriebspausen erfolgen. Die «2-1 Regel» wird auch hier angewendet, beginnend in der Nacht von Sonntag auf Montag. Zeitgleich mit den genannten Gleisbauarbeiten beginnen die Vorbereitungsarbeiten der VBZ für das erste Gleisbauwochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2021. Die Werkleitungssondagen und Vorbereitungsarbeiten im bestehenden Gleisbereich können nur nachts in den Trambetriebspausen ausgeführt werden. Dabei kommen Bagger mit hydraulischen Abbauhämmern zum Einsatz, was sehr lärmintensiv ist.